mail us. info@teknoprojektlab.de

Datenreparatur

Bevor 3D gedruckt werden kann, muss ein 3D Modell erstellt werden. Besitzen Sie dieses bereits, muss es auf Fehlerfreiheit geprüft werden. Um eine zuverlässige und 100%ige Wiedergabe der Daten zu erreichen müssen die 3D-Modelle entsprechend gebaut werden.

Die virtuellen Modelle müssen „wasserdicht“ sein. Dh:

-geschlossene Oberfläche (Dreiecksnetz), keine Löcher, keine Durchdringung in sich selbst

-richtig orientierte Normalen

-Vermeidung von sich schneidenden oder überlappenden Dreiecken

-Verbindung von identischen Kanten

-Vermeidung von mannigfaltigen Kanten (z.B. 3 Dreiecksflächen mit einer gemeinsamen Kante)

 

Wir überprüfen Ihre Modelle und bieten bei Bedarf gerne eine Reperaturdienstleistung an.